HTL-Wels Logo

Sprachengenies der Technik

Cambridge First Certificate und Certificate of Advanced English von B2 bis C2 abgelegt – Lob von Maria Doppelbauer und Anne Weber

39 Schülerinnen und Schüler erwarben das Cambridge First Certificate und Certificate of Advanced English

Auch dieses Jahr waren die Ergebnisse der Cambridge Prüfungen (FCE sowie CAE) wieder lobenswert. Alle Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung erfolgreich absolviert – von B2 bis C2. Besonders erfreulich war die hohe Teilnehmerzahl von insgesamt 39 Schülern.

Und hier die Sprachengenies der Technik:

Marie Granitzer, Lisa Stimpfl (beide 5AHCI), Julian Poßegger (5AHET), Maximilian Dittrich, Alexander Fischer, Lukas Grüblinger, Jacob Harrer, Din Music, De Zeng Wong (alle 5AHME), Peter Bostelmann, Raphael Borscheid, Victoria Fasching, Laurin Feichtner, Lisa Gumpoltsberger, Nina Hartl, Simon Hütter, Florian Hufnagl, Markus Kaser, Peter Mooseder, Dominik Ortmayr, Alexander Springer und Philipp Tsioupros (alle 5BHME), Tristan Fuchs (4BHME), Johannes Köttsdorfer (4AHIT), Benjamin Egger, Stefan Kempinger, Tobias-Elias Lasch, Nikola-Nemanja Nedinic und Julian Wollersberger (alle 5AHIT), Sebastian Niedermayer und Philipp Plöckinger (beide 5CHME), Sandra Kusel, Cindy Mutharakalayil, Victoria Russ, Sarah Schreitl, Melanie Zbrozek, Sandra Zellinger, Sarah Zircher und Iris Zorn (alle 5CHCI).

„Einige dieser Kandidatinnen und Kandidaten erreichten das höchste Level C2“, freuen sich die beiden Betreuerinnen Maria Doppelbauer und Anne Weber: „Kaum eine HTL peilt überhaupt diese Art der Prüfung“ an, sehen die beiden Englisch-Lehrerinnen die HTL Wels in einer sprachlichen Vorreiterrolle.

Die Zertifikate über VertreterInnen des Elternvereins gemeinsam mit Direktor Bertram Geigl.