HTL-Wels Logo

Absolventenverein: Neuer Vorstand gewählt

Im Vorfeld des Maturajubiläumstreffens fand die Jahreshauptversammlung des Absolventenvereins statt. 

Den ersten Höhepunkt dabei bildete die Verleihung der „Verdienstmedaille der Stadt Wels in Silber“ an den langjährigen Direktor Anton Schachl durch Vizebürgermeister Gerhard Kroiß.

Das zweite Highlight war die Neuwahl des Vorstandes des Absolventenvereins für die Funktionsperiode 2019-2022. Obmann bleibt der Technische Vorstand der EWW Wolfgang Nöstlinger, auch seine Stellvertreter Thomas Bründl (Geschäftsführer von starlim//sterner) und Walter Hacker (GF Fa. Rübig) wurden in ihrer Funktion bestätigt. Weitere Vorstandsmitglieder: Erwin Wiesbauer (Kassier), Alois Mair (Kassier-Stellvertreter), Alexandra Kepplinger (Schriftführerin) und Roland Anzengruber (Schriftführerin-Stellvertreter) sowie Schulleiter Bertram Geigl. Rechnungsprüfer sind Klaus Wögerbauer und Rupert Puntigam. Die langjährige Schriftführerin Renate Lehner wurde mit einem Blumenstrauß bedankt und verabschiedet.

Insgesamt investierte der Absolventenverein, der fast 900 Mitglieder hat, im vergangenen Jahr knapp 10.000 Euro in die finanzielle Unterstützung von Messebesuchen, Maturaball, Notizbücher für die Diplomandinnen und Diplomanden, die Moderation der Präsentation der Diplomarbeiten, Projektwochen, ein Essen für das Redaktionsteam der SchulZ, CAD-Wettbewerb, Vorträge und eine Gitarre für die Schulband.

„Dazu vermitteln wir Praktika, Diplomarbeiten und diverse Weiterbildungsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler“, erläuterte Obmann Wolfgang Nöstlinger die Aufgaben bzw. Angebote und Leistungen des Absolventenvereins.