HTL-Wels Logo

HTL Wels besucht Runtastic

Im Rahmen des Faches IT-Projekte / Qualitätssicherung bei Prof. Widmann besuchte die 5AHIT der HTL Wels, Abteilung Informationstechnologie das weltweit bekannte Unternehmen Runtastic im Headquarter Linz/Plus-City.

Als besondere Ehre empfanden wir es, einen etwa einstündigen Vortrag des überaus inspirierenden Firmenmitgründer und CTO Christian Kaar genießen zu dürfen, der uns nicht nur den Werdegang „seines Babys“ schilderte und auf die imposanten Zahlen verwies (270.000.000 User!), sondern auch auf die Organisation, zukünftige Entwicklung und die technologische Basis einging.

Im zweiten, ganz auf das Fach Qualitätssicherung abgestimmten Teil, erläuterte dann Matthias Hotschevar, übrigens ein Absolvent der HTL Wels, welche Anstrengungen Runtastic unternimmt, damit den sportbegeisterten Usern fehlerfreie Produkte aufs Smartphone geliefert werden können. So konnten 2019 bereits vor der Auslieferung ca. 1.700 Bugs gefunden und behoben werden.

Eine Führung durch die tollen Räumlichkeiten (Rutsche!) seitens der Event-Organisatorin Sarah Koblmüller und ihrer Kollegin Orlane Murat rundete den eindrucksvollen Vormittag ab. … und ich bin mir fast sicher, dass der eine oder andere Schüler später einmal mit Runtastic zu tun haben wird!