HTL-Wels Logo

Früh übt sich…

Volksschüler an der HTL Wels

Früh übt sich, wer eine HTLerin oder ein HTLer werden will – dafür wurde der „Volksschultag“ eingeführt. An diesem Tag erleben ViertklasslerInnen die HTL Wels auf spielerische Art und Weise. Schülerinnen und Schüler zeigen lustige Versuche, die den Jüngsten die Welt der HTL bzw. Wissenschaft erklären und darauf „Gusto“ machen.

Heuer waren das drei Klassen der Volksschule Wels-Lichtenegg mit 60, zwei Klassen der Volksschule Weißkirchen 1 mit 38 und eine Klasse der Volksschule Thalheim mit 20 Schülerinnen und Schüler. Sie bestaunten die Chemie-Show, Strömungs- und Elektrotechniklabore, die Robotik und verschiedene andere Werkstätten.

Mit der neuesten Ausgabe der Schulzeitung „SchulZ“ in der Schultasche ging es nach einem durch und durch spannenden Vormittag zurück nach Hause – und guten Erinnerungen an eine Schule, die eine hervorragende Ausbildung auf hohem Niveau bietet und in vier Jahren – wenn die Entscheidung des Berufsweges nach der Unterstufe ansteht – hoffentlich erste Wahl sein wird.