HTL-Wels Logo

Durchkreuzte Pläne

Corona hat im letzten Jahr viele Pläne über den Haufen geworfen.

Hoffnungsvolle Zukunft

Durchkreuzte Pläne

Im Religionsunterricht war Zeit und Raum für die Schüler*innen, sich mit den persönlichen Auswirkungen der Pandemie auseinander zu setzen. Ängste und Sorgen wurden symbolisch „ans Kreuz genagelt“. (Bild 2)

Hoffnungsvolle Zukunft

Welche Wünsche und Sehnsüchte hast du für die nächsten Wochen? Diese Frage wurde mit den Religionslehrkräften überlegt und erörtert und anschließend als Zeichen der Hoffnung dann Samen am Schulgelände verstreut. So wie hier eine neue Blumenwiese entsteht, sollen auch unsere Wünsche in Erfüllung gehen. (Bild 1)