HTL-Wels Logo

2AHIT widmet sich der Digitalisierung im Messebereich

Interessiert und engagiert nahmen die Schüler der 2 AHIT an einem Zeitungsprojekt mit der „Presse“ zum Thema „Digitalisierung im Messebereich“ teil.

Im Bild Schüler der 2AHIT bei der Videokonferenz mit Ulrich Schlick von der DHK.

Beim Erfahrungsaustausch mit dem Maturanten und Messestandbetreuer Jakob Schenner aus der 5 BHIT, der sowohl die digitale als auch die analoge Messe kennt, wurden Fragen der Schüler beantwortet. Außerdem konnten die jungen Informatiker in einer Videokonferenz mit Ulrich Schlick von der deutschen Handelskammer (DHK) in Wien genauere Einblicke (aktuelle Daten) ins analoge und digitale sowie hybride Messegeschehen – vor allem pandemiebedingt, aber auch die künftige Planung betreffend - gewinnen. Das Projekt wurde von Thomas Krammer koordiniert, Abteilungsvorstand Stefan Svoboda sorgte für die technische Umsetzung, Projektbetreuerin Katharina Hehenberger war für die sprachliche Betreuung zuständig und die Schüler sorgten für einen gelungenen Artikel in der „Presse“ mit dem Titel „Per Klick mitten ins Geschehen.“