HTL-Wels Logo

Zielgenaue Elektrotechniker*innen

Als Bogenschütz*innen versuchten sich die Schülerinnen und Schüler der 1BHET beim Wandertag auf den Wurbauerkogel bei Windischgarsten.

Nach einer Einschulung am Schießplatz begaben sich die Schüler*innen auf den 3D-Bogen-Parcours in den Wald, wo es verschiedenste Tierattrappen wie Rehe, Wildschweine oder auch einen Auerhahn möglichst zielgenau zu treffen galt. Nach ca. 2 Stunden und der erfolgreichen Jagd auf insgesamt 18 Ziele erklommen die angehenden Elektrotechniker*innen (tlw. standesgemäß elektrifiziert mit dem Lift) den Panoramaturm als höchsten Punkt des Wurbauerkogels und genossen den Blick aufs Garstnertal.

Nach einer Stärkung im Bergrestaurant fand der Wandertag zusammen mit den Betreuer*innen Evelyn Steiner und Robert Feichtinger bei einer rasanten Abfahrt mit dem Alpine Coaster einen lustigen Ausklang.