HTL-Wels Logo

5AHMBT: Vom Werkstück zur Maßanfertigung

Ein weiterer Corona-Jahrgang hat es endlich geschafft!

Mit ansprechenden Leistungen beendeten die Maschinenbauer der 5AHMBT der HTL Wels ihr letztes Schuljahr bzw. die Reife- und Diplomprüfung, einige mit sogar mit Auszeichnung (AE) bzw. gutem Erfolg (GE). Vorne (v.li.): Abteilungsvorstand Ralph Mitterhuber und Schulleiter Bertram Geigl; 2. Reihe: David Gmeiner, Alisan Öztürk, Daniel Kalchgruber und Tobias Mes; 3. Reihe: Alexander Aichinger (GE), Roland Mate und Luka Beck; 4. Reihe: Georgi Tschintscharauli (AE), Alexander Stingl (AE), Fabio Schlader, Raimund Mitterhauser (AE) und Marcinkovic Anton (AE); 5. Reihe: Johannes Obermayr, Ümit Elgit, Jonas Mader (GE), Hannes Höller (Klassensprecher), Martin Wimmer, Jahrgangsvorstand Arno Duschek, Lukas Hufnagl und Simon Crepcia.

Foto: HTL Wels/Bachmayr