HTL-Wels Logo

Wir bilden die „Next Generation“

Technik mit Verantwortung – zu erleben beim „Tag der offenen Tür“ am 21. Jänner ab 13 Uhr auf www.htl-wels.at

Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Fairness, Klima- und Umweltbewusstsein – all das braucht die „Next Generation“ in ihren Berufen. Genau das wird in den fünf Abteilungen – Chemie, Elektrotechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau sowie Mechatronik – an der HTL Wels heute schon berücksichtigt. Sie ist somit ein Kompetenzzentrum, das Fortschritt mit Verantwortung verknüpft und jene Technikerinnen und Techniker ausbildet, die die Welt von morgen gestalten werden.

Im Mittelpunkt steht ein energieeffizienter Lebensstil, der durch Innovationen getrieben ein modernes Leben ermöglicht. Dazu zählen Elektromobilität, nachhaltige Energieerzeugung für den Klimaschutz und intelligente Automatisierung für Smart-Homes im Bereich der Elektrotechnik ebenso wie „Green Chemistry“ – eine Chemie, die umweltverträglich und ressourcenschonend ist – durch die Digitalisierung alles in Verbindung mit der IT.

Auch im Maschinenbau und der Mechatronik werden zukunftsweisende Lösungen wie Leichtbau, digitale Produktentwicklung und Smart Engineering durch Einsatz modernster Soft- und Hardware und Fertigungsmethoden bei Entwicklung, Betrieb und Recycling von Geräten und Produkten forciert.

All das und noch mehr vermittelt die HTL Wels in hochmodernen Werkstätten und Labors ebenso wie im fachtheoretischen und allgemeinbildenden Unterricht. Dass Technik keine männliche Domäne ist, zeigt auch unser von Jahr zu Jahr stetig steigender Anteil an Schülerinnen, in einigen Klassen über 50 %.

Hochkarätige Forschungspartnerschule

Die HTL Wels ist nicht nur eine besonders innovative Schule, sie ist auch bestens mit der Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt – national und international. Warum die HTL Wels technologisch zu den führenden Schulen des Landes zählt, ist beim „Tag der offenen Tür zu sehen, der heuer Covid-bedingt online abgehalten wird.

Also am besten reinklicken am Freitag, 21. Jänner, ab 13 Uhr!

Zugang zur virtuellen HTL.

Zu den geführten virtuellen Rundgängen in unseren Abteilungen, am 21. Jänner:

Chemie:
jeweils zur vollen Stunde (13:00, 14:00, 15:00, 16:00)
und auch jeweils zur halben Stunde (13:30, 14:30, 15:30, 16:30)

Elektrotechnik:
jeweils zur vollen Stunde (13:00, 14:00, 15:00, 16:00)
und auch jeweils zur halben Stunde (13:30, 14:30, 15:30, 16:30)

Informationstechnologie:
jeweils zur vollen Stunde (13:00, 14:00, 15:00, 16:00)
und auch jeweils zur halben Stunde (13:30, 14:30, 15:30, 16:30)

Maschinenbau:
jeweils zur vollen Stunde (13:00, 14:00, 15:00, 16:00)
und auch jeweils zur halben Stunde (13:30, 14:30, 15:30, 16:30)

Mechatronik:
jeweils zur vollen Stunde (13:00, 14:00, 15:00, 16:00)
und auch jeweils zur halben Stunde (13:30, 14:30, 15:30, 16:30)

Für Fragen aller Art stehen euch die Abteilungen gerne auch via Chat von 13:00-17:00 zur Verfügung:

Chemie
Elektrotechnik
Informationstechnologie
Maschinenbau
Mechatronik


Für die Teilnahme am Tag der offenen Tür in Microsoft Teams empfehlen wir bei einem Einstieg am PC die Browser Microsoft Edge und Google Chrome. Bei einem Einstieg am Smartphone ist zuvor die Teams App zu installieren: