HTL-Wels Logo

Werkstätten


Fachpraktischer Unterricht in verschiedenen Handwerksdisziplinen runden die umfangreiche Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler ab.


Elektrotechnische Werkstätten


In der GRUNDAUSBILDUNG werden Installationsarbeiten, Lötübungen und vieles mehr durchgeführt.

Der Aufbau von Schaltungen, auch in der SMD-Technik, wird in der ELEKTRONIK gelehrt.

Im GERÄTEBAU werden Lötstationen bzw. Netzgeräte für den Eigengebrauch hergestellt.

Die STEUERUNGS- und ANTRIEBSTECHNIK teilt sich in konventionelle und SPS-Technik.

Moderne Haustechnik wird im VERTEILERBAU mithilfe KNX-Technik erzielt.

Im COMPUTERPRAKTIKUM werden hochwertige PC-Systeme erstellt.

Schon die Kleinsten sind von der ELEKTROTECHNIK begeistert!


Mechanische Werkstätten


Grundlagen wie Feilen, Bohren, Sägen machen Spaß!

„Hardwareverarbeitung“ in vollen Zügen!

Konstruktionsunterricht verbunden mit der praktischen Umsetzung von Werkstücken

Neben der Metallverarbeitung ist auch der Umgang mit weiteren Materialien von Bedeutung

Planung, Organisation und tiefgreifende Funktionstechnik in Synergie

Computergestützte Anwendung mit modernsten Anlagen