Scharfe Spende

Scharf war nicht nur die Chili-Aktion der HTL Wels in Zusammenarbeit mit der Bezirksrundschau, „scharf“ war auch der Erlös in Höhe von 750 Euro, den der Verkauf der gemahlenen Schoten erbrachte. Die Schülerinnen und Schüler der 4AFCB der Chemie-Fachschule spendeten das Geld einstimmig an die Sozialaktion der Bezirksrundschau. Redakteurin Marlene Mülleder (vorne Mitte) nahm den Scheck aus den Händen von Initiator Harald Baumgartner (li.) und Chemie-Abteilungsvorstand Markus Eibl (re.) entgegen.