Zweitbestes „Känguru der Mathematik“

Das „Känguru der Mathematik“ gilt alljährlich als einer der wichtigsten Wettbewerbe in diesem Fach. Auch die HTL Wels beteiligt sich regelmäßig an diesem wissenschaftlichen Kräftemessen. Heuer mit besonderem Erfolg: Fabian Dollberger aus der 3BHCIC hat in der Kategorie „Student“ den zweiten Platz in Oberösterreich geschafft. Direktor Bertram Geigl (re.) und Mathematiker Lukas Breneis (li.) gratulierten dem angehenden Chemiker zum Erfolg.