HTL-Wels Logo

Wie wir die Welt verändern

Was tragen wir Technikerinnen und Techniker der HTL Wels zur Zukunft bei?

Die Welt verändert sich, ständig und vor allem schnell. Was gestern noch gut war, ist morgen schon besser. Wir Technikerinnen und Techniker der HTL Wels sind Teil dieser Veränderung und wollen für eine bessere Zukunft sorgen, jetzt und vor allem nach Abschluss der Schule. Wir wollen und werden die Welt verändern. Aber wie?

Wir Mechatronikerinnen und Mechatroniker arbeiten mit Robotern, wir lernen, wie man Häuser verkabelt (Smart Home), wir programmieren CNC-Fräsen, wir konstruieren Motoren und Getriebe, wir automatisieren die Welt.

Wir Elektrotechnikerinnen und Elektrotechniker erzeugen erneuerbare Energie, wir steuern verschiedenste Motoren, wir realisieren Automatisierungsanlagen, wir programmieren hardwarenahe, wir arbeiten an Elektromobilität.

Wir Chemikerinnen und Chemiker stellen Desinfektionsmittel her, wir entwickeln Arzneimittel, wir analysieren Abwasser, wir befassen uns mit umweltfreundlicher Chemie, wir arbeiten an effektiveren Baustoffen.

Wir Maschinenbauerinnen und Maschinenbauer konstruieren Getriebe, wir analysieren Kraftwerke, wir schweißen, wir fräsen, wir befassen uns mit Motoren, wir programmieren CNC-Fräsen, wir optimieren Maschinen.

Wir Informatikerinnen und Informatiker verändern den Online-Kundensupport, wir entwickeln Chatbots mittels KI (künstlicher Intelligenz) weiter, wir verbessern die Spracherkennung bei Mobilgeräten, wir vereinfachen unternehmerische Aufgaben.

Wir haben so viele Chancen, um Neues zu entwickeln, den Fortschritt voranzutreiben und die Welt ein bisschen besser und unser Leben leichter zu machen. Diese Chancen wollen wir nutzen und so die Welt verändern. Wir Schülerinnen und Schüler der HTL Wels der Klassen

5CHME (Mechatronik, im Bild), 4BHMBT (Maschinenbau), 5AHET (Elektrotechnik), 5CHCIC (Chemie), 5AHIT (Informationstechnologie)