HTL-Wels Logo

Maschinenbauer in der Mozartstadt

Zu einer nicht-kulinarischen „Schnitzeljagd“ ging es für die Klassen der 1AHMBT und 1BHMBT bei Kaiserwetter (wenn Engel reisen 😊) in die Mozartstadt.

Ausgerüstet mit iPads erkundeten sie in Kleingruppen die Innenstadt von Salzburg, wo sie sich gemeinsam kniffligen Rätseln stellten. Im Vordergrund stand das Teambuilding, das in Zeiten von Corona besonders wichtig ist. Im Anschluss ging es noch auf einen Sprung zum Hangar 7, wo sich die Maschinenbauer sichtlich wohl fühlten.

Dieser aufwändige und tolle Ausflug – betreut von den beiden Klassenvorständen Caroline Topf und Georg Jussel sowie Anne Weber – wäre ohne die tatkräftige Unterstützung des Elternvereins nicht möglich gewesen.

Wir bedanken uns hiermit sehr herzlich für die finanzielle Unterstützung und möchten gleichzeitig darauf hinweisen, wie wichtig es ist, ein Teil des Elternvereins zu sein bzw. zu werden. Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen!