HTL-Wels Logo

Abendschule für Mechatronik


Mechatronik-Abendschule im Baukastensystem

An Erwachsene mit mechatronischem Interesse wendet sich die Abendschule bzw. das Kolleg. Letzteres ist sechssemestrig und bietet sich für AbsolventInnen von höheren Schulen sowie für Personen mit abgeschlossener Berufsreifeprüfung an.

Der sechssemestrige Aufbaulehrgang wendet sich an Personen mit erfolgreichem facheinschlägigem Fachschulabschluss, Meisterprüfung, Werkmeisterprüfung oder Lehrabschlussprüfung mit Studienberechtigungsprüfung. Wem entsprechende Vorkenntnisse fehlen, besucht vorab einen zweisemestrigen Vorbereitungslehrgang. Durch das Modulsystem haben die Studierenden die Möglichkeit, ihren Stundenplan flexibel zu gestalten.